Salzbadnitrocarburieren (Tenifer QPQ®)

Beim Salzbadnitrocarburieren (Salzbadnitrieren) werden die Bauteile in einer Salzschmelze behandelt und anschließend in einem Abkühlbadbad oxidiert. Zur Optimierung der Oberflächeneigenschaften können die Bauteile nachträglich noch poliert (gestrahlt) werden.

Vorzüge

  • Erhöhung der Dauerfestigkeit
  • vielseitig anwendbar, wirtschaftlich
  • signifikanter Anstieg der Korrosionsbeständigkeit bei QPQ®-Behandlung

Werkstoffe

  • Gusswerkstoffe
  • Werkzeugstähle

Verfügbare Anlagengrößen

  • Länge 1400 mm, Durchmesser 800 mm
Salzbadnitrieren

Typische Werte für Salzbadnitrocarburieren

Welche Werkstoffe können plasmanitriert werden? Welche Härte und Nitriertiefe kann dabei erreicht werden? Hier finden Sie eine Übersicht über typische Härtewerte verschiedener Werkstoffgruppen:

DIN EN 10027-2 Werkstoffnummer DIN EN 10027-2 (Kurz-)Bezeichnung Oberflächenhärte in Vickers [HV0,5] max. Nitrierhärtetiefe NHD [mm]
 
Unlegierter Stahl
1.0060 E335 280-500 0,6
1.0577 S355 280-480 0,6
1.1191 C 45 E 300-500 0,7
1.1221 C 60 E 300-500 0,7
1.5122 37MnSi5 300-500 0,6
 
Vergütungsstahl
1.0762 44SMn28 (ETG 100) 400-500 0,3
1.7033 34Cr4 500-600 0,5
1.7220 34CrMo4 500-600 0,5
1.7225 / 1.7227 42CrMo4 / 42CrMoS4 550-700 0,5
1.8159 50CrV4 550-700 0,5
1.8161 58CrV4 550-700 0,5
1.6582 34CrNiMo6 600-800 0,5
1.2710 45NiCr6 600-750 0,4
1.2312 40CrMnMoS86 650-800 0,3
 
Einsatzstahl
1.7131 / 1.7139 16MnCr5 / 16MnCrS5 600-750 0,5
1.7147 20MnCr5 600-650 0,4
1.5752 14NiCr14 500-650 0,4
 
Nitrierstahl
1.8504 34CrAl6 900-1200 0,4
1.8507 34CrAlMo5 900-1300 0,5
1.8519 31CrMoV9 780-900 0,5
1.8550 34CrAlNi7 900-1100 0,5
 
Kugellagerstahl
1.3505 100Cr6 450-700 0,25
1.2510 100MnCrW4 500-700 0,25
 
Grauguss — Kugelgraphitguss
0.6025 EN-GJL-250 (GG 25) 300-450 0,3
0.7080 EN-GJS-600 (GGG 60) 450-600 0,4
 
Nichtrostender Stahl
1.4006 X10Cr13 900-1100 0,1
1.4021 X20Cr13 900-1200 0,1
1.4034 X40Cr13 900-1200 0,1
1.4122 X35CrBo17 1000-1250 0,15
1.4571 X10CrNiMoTi1712-2 900-1150 0,1
 
Kaltarbeitsstahl
1.2379 X155CrMoV121 900-1200 0,15
1.2080 X210Cr12 850-1150 0,15
1.2364 X100CrMoV51 1000-1200 0,2
1.2601 X165CrMoV12 900-1150 0,15
1.2436 X210CrV12 700-900 0,15
 
Warmarbeitsstahl
1.2343 X38CrMoV51 900-1150 0,4
1.2344 X40CrMoV51 900-1150 0,4
1.2567 X30WCrV53 850-1050 0,3
1.2365 X32CrMoV33 750-900 0,3
 
Schnellarbeitsstahl (HSS)
All qualities 950-1400 0,02-0,15

Die max. Härte wird durch den Werkstoff bestimmt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Downloads

Sie wollen noch etwas Nachlesen? Sie brauchen Details? Kein Problem: laden Sie sich die entsprechenden Informationen einfach herunter.

Werkstoffkennwerte Nitrieren (PDF)