Lingenhöle Technologie
Wärmebehandlung: Vergüten

Vergüten

Beim Vergüten wird der gesamte Querschnitt von Bauteilen in einer zum Material des Bauteils neutralen kohlenstoffhältigen Atmosphäre durchgewärmt und anschließend abgeschreckt. Durch das anlassen bei höheren Temperaturen (450 650°C) wird die erforderliche Härte erreicht.


Vorzüge

  • Hohe Festigkeit bei gleichzeitig hoher Zähigkeit
  • Sicherheit gegen spröden Bruch
  • Höhere Dauerfestigkeit

Werkstoffe

  • Vergütungsstähle

Verfügbare Anlagengrößen

Länge 500 mm, Breite 800 mm, Höhe 500 mm

Kontakt
Weitere Fragen beantworten wir gerne:
E-Mail, T +43 5522 75451

Für die Details: Unsere Downloads.
Sie wollen noch etwas Nachlesen? Sie brauchen Details? Kein Problem: laden Sie sich die entsprechenden Informationen einfach herunter.