Lingenhöle Technologie
Wärmebehandlung: Einsatzhärten und Carbonitrieren

Einsatzhärten

Beim Einsatzhärten wird die Randschicht von Bauteilen mit einem Kohlenstoff abgebenden Medium aufgekohlt und anschließend abgeschreckt. Wird zusätzlich Stickstoff zugegeben, spricht man von Carbonitrieren.


Vorzüge

  • hohe Randhärte, zäher Kern
  • Verbesserung der mechanischen Eigenschaften
  • Verbesserung der Verschleißfestigkeit
  • Erhöhung der Biegewechselfestigkeit

Werkstoffe

  • niedriglegierte Stähle
  • Einsatzstähle

Verfügbare Anlagengrößen

Länge 500 mm, Durchmesser 800 mm, Höhe 500 mm

Kontakt
Weitere Fragen beantworten wir gerne:
E-Mail, T +43 5522 75451

Für die Details: Unsere Downloads.
Sie wollen noch etwas Nachlesen? Sie brauchen Details? Kein Problem: laden Sie sich die entsprechenden Informationen einfach herunter.